Filter schließen

Filter

 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Toslink

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Artikel-Nr.: 69006-0.5MHQ
CHF 2.45
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar ab Zentrallager
7 Stück
· 3 - 5 Werktage
Ab Hersteller verfügbar
145 Stück ·
5 - 7 Werktage

Toslink Basics

Toslink-Kabel werden auch als Lichtwellenleiterkabel oder optische Audiokabel bezeichnet. Kabel mit Toslink Steckern dienen der digitalen Übertragung von Audiosignalen auf optischem Wege. Da das Signal nicht elektrisch übertragen wird, kann es keinen Einfluss durch elektromagnetische Störfelder geben. Die miteinander verbundenen Geräte bleiben elektrisch getrennt, was viele Vorteile mit sich bringt. Eine Verbindung mit einem Toslink-Kabel erfüllt den Wunsch nach höchster Audioqualität und gleichzeitig minimaler Störanfälligkeit.

Was ist ein optisches Kabel?

Bei einem optischen Kabel dienen Lichtwellen der Datenübertragung. Daher wird dieser Kabel typ auch als Lichtwellenleiter bezeichnet. Die Hauptader besteht üblicherweise aus Glas oder Kunststoff mit sehr guten optischen Eigenschaften. Die optische Faser besteht hauptsächlich aus elektrisch nichtleitenden Fasern, durch die Informationen in Form eines Lichtstrahls übertragen werden. Diese Art der Informationsübertragung läuft theoretisch völlig verlustfrei. Im Gegensatz dazu stehen die elektrischen Kabel, bei denen das Signal durch einen elektrischen Impuls über einen elektrisch leitenden Draht übertragen wird.

Der Einsatz von optischen Kabeln steht für eine Beständigkeit des übertragenen Signals gegen Einflüsse durch Wetterladungen oder benachbarte elektrischer Geräte. Gleichzeitig werden Übertragungsverluste geringgehalten. Die Signalqualität wird auch nicht durch die Entfernung beeinflusst. Das effiziente optische Kabel behält ein unverändertes Signal auch bei großen Entfernungen zwischen den verbundenen Geräten. Ein großer Vorteil optischer Kabel ist das Ausbleiben von elektromagnetischen Wechselwirkungen mit benachbarten Geräten und das Ausbleiben von Potenzialdifferenzen im Leitungsverlauf.

Wie funktioniert ein Toslink- Kabel?

Im Inneren eines Toslink Kabels befindet sich ein biegsamer Glasfaserkern aus einzelnen Glasfasern. Die Übertragung des digitalen Audiosignals geschieht binär, also durch bestimmte Lichtimpulse. Diese werden von einem Ausgabegerät gesendet, von dem Wiedergabegerät empfangen und in ein Audiosignal zurückgewandelt. Da die gesamte Verbindung mit Lichtimpulsen abläuft, gibt es so keine Störungen durch andere Signalleitungen.

Wann kommt ein Toslink-Kabel zum Einsatz?

Ein optisches wird Kabel dann verwendet, wenn höchste Qualität gefordert ist. Es bietet sich auch an, wenn lange Distanzen überbrückt werden müssen. Herkömmliche analoge Audiokabel weisen wegen ihres elektrischen Widerstandes immer einen Signalverlust, abhängig von der Kabellänge auf. Bei einem Glasfaserkabel kennt man dieses Phänomen hingegen nicht. Allerdings sollten die optischen Kabel nicht stark geknickt werden, da dadurch der Glasfaserkern beschädigt werden kann. Eine Beschädigung der Lichtwellenleiter wird zu rauschenden Nebengeräuschen oder einem Totalausfall der Verbindung führen.

Technische Voraussetzungen

Um ein Toslink Kabel einsetzen zu können, braucht es Geräte, die für einen Lichtwellenanschluss ausgelegt sind. Moderne Geräte verfügen eher über einen Toslink Anschluss als ältere. Die Verwendung von optischen Audiokabeln ist umso sinnvoller, je mehr benachbarte Geräte starke elektromagnetische Felder verursachen. Da analoge Signale leicht gestört werden können, kommt gerade bei modernen Audioanlagen optische Übertragung immer häufiger zum Einsatz.

Toslink Adapter

Adapter werden benötigt, wenn Du zwei Toslink-Kabel zu einem langen Kabel zusammenführen willst. Mit einer entsprechenden Kupplung ist das schnell erledigt. Für den Fall, dass Du ein optisches Signal an 2 Endgeräte parallel senden willst, benötigst Du einen Toslink-Splitter. Und wenn der Platz hinter den Geräten sehr eng wird, hilft Dir ein 90-Grad Adapter, um die Leitung ohne Knicke verlegen zu können.

Toslink Konverter zu Analog

Ein Digitaler Audio Konverter wandelt das digitale Audiosignal in ein analoges Stereosignal um. Am Eingang des Gerätes kann das Signal optisch über TOSLINK eingespeist werden. Am Ausgang wird das Audiosignal per Cinch zum analogen Gerät ausgegeben. Dieser Konverter macht Sinn, wenn das Wiedergabegerät (z.B. die HIFI-Anlage) noch keinen Toslink-Eingang besitzt.

Zuletzt angesehen

Jetzt zum passenden Shop wechseln

Wir haben festgestellt, dass Sie sich nicht in der Schweiz befinden, und wir Ihnen in unserem Shop für Ihren Standort bessere Versandkonditionen anbieten können.